Samstag, 20. Dezember 2014

Lilly Puppe bekommt zu Weihnachten ein Kleidchen

Was soll man bloß schenken, Kinder werden von allen Ecken so beschenkt,
dass es fast wieder zu viel ist. Also habe ich der kleinen Lilly 
ein Kleidchen genäht. Damit die Puppenmama ihr Lilly Puppi auch mal umziehen kann.
 
Passendes Stirnband für die Mama ist natürlich auch dabei.
 
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Abend
 
Liebe Grüße Melanie
 


Kommentare:

  1. ich find es schön geworden und da es sich bei dem Geschenk wirklich nur um eine kleine Aufmerksamkeit handelt, ist das doch etwas ganz tolles für das Puppenkind und die Puppenmama.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, und eine Kleinigkeit wird immer gerne angenommen
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen