Samstag, 21. Juni 2014

Käsefüße....

Guten Morgen
.... nein nicht die, die man jeden Tag in die Schuhe steckt *augenzwinker*
Sondern essbare Käsefüße.
Süßlich herzhaft sind sie.
Mürbeteig ausrollen, Käsescheiben drauf, alles mit einem Fußförmchen
ausstechen und 10 min bei 180 Grad backen.
Ich hatte 3 Bleche, aber irgendwie war das erste gleich "weggelaufen" und
3 kauende Kinder grinsten mich an.


das nächste mal werde ich weniger Zucker in den Mürbeteig machen,
vielleicht kommt es dann noch besser.

Liebe Grüße Melanie


Kommentare:

  1. Versuch es doch lieber ganz ohne Zucker sondern nimm eine herzhafte Variante also mit etwas Salz. Ansonsten kann ich mir das gut vorstellen das es gut schmeckt.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, die Käsefüsschen sehen ja lecker aus und nebenbei sind sie ja auch ein herrlicher Blickfang....smile.
    Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen