Sonntag, 2. Februar 2014

Wulli der WickelWurm

Guten Morgen zusammen

meine Freundin wird mitte des Jahres zum ersten Mal Oma.
Sie wollte gerne einen Wickelwurm - Schnecke haben.
Es gibt schon einige davon im Netz.
Unsere sollte aber einen schöneren Kopf haben ..
also ran ans Werk und wir finden das Ergebnis ganz gut geworden.




Falls wir noch eine machen "müssten" würden wir sie noch ein wenig verändern. 
Aber Wulli der WickelWurm soll eigendlich nicht in die Massenproduktion.

Wulli der WickelWurm ist 2 m lang und es sind 1 kg Füllwatte drin.
Wenn das Baby die Schnecke nicht mehr braucht, kann Wulli auch als Ritzenfüller ins Bett.

Liebe Grüße Gisela
 

Kommentare:

  1. Liebe Gisela,
    ich finde euren Wulli auch soooo süß, die Kopfform ist einfach toll,
    auf die Fühler hätte ich wahrscheinlich noch einen Knoten gemacht.
    Das einzige was ich nicht so gut finde, ist der Bändel um den Wulli zusammen zubinden, finde ich persönlich immer gefährlich für Babys,
    hätte aber ausser Klett am Nacken keinen Verbesserungsvorschlag.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    der Wulli ist ja niedlich, toll gemacht.
    L.G.Karinnettchen

    AntwortenLöschen
  3. Wow :) Wulli der Wickelwurm ist erstens ein toller Name und zweitens riesig groß,
    auf dem ersten Bild dachte ich noch an ein kleines Tierchen ;)
    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen