Mittwoch, 29. Mai 2013

Kuschelkatzenbettchen

Hallo zusammen
 
Mädchen haben Puppenbetten und Jungs haben Katzenbetten .
Jetzt brauchen die Schusetieger nicht mehr mit im großen Kinderbett schlafen ,
sondern haben endlich ihr eigenes Bett .
 
 
Mein Rezept für das Bettgestell:
 
2 Mandarinenkästen
8 lange Schrauben
 
  
Danke hierbei an meinen Paps, der hat sie Montiert und angestrichen .
 
Dann kam unsere Arbeit *zwinker*
 
Dicken Verpackungsschaumstoff, von meiner Schwiegermama, als Matratze
Weißes Laken als Betttuch (siehe oben im Bild)
Stoff und Füllwatte für die Bettwäsche
 
 
so ordentlich das Bett gemacht.

 
Die Jungs waren begeistert und die "Mau´s" auch.
Sie schlafen jetzt ihre erste Nacht in ihren eigenen Betten.
 
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
wünscht Melanie
 

Kommentare:

  1. Ach gottchen ist das süüüüß. Also meine kleine Große liebt Kätzchen über alles. Sie würde sich genauso über ein Katzenbettchen freuen. Mal nachfragen :)
    ganz lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta,
      Aufträge nehmen wir immer gern an *zwinker*
      Allerdings haben wir den Mäusestoff nicht mehr.

      LG Melanie

      Löschen
  2. Das ist ja Zuckersüss geworden,ach.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie niedlich, aber das mit den Mäusen ist ja schon etwas gemein.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Meli,

    wie niedlich ist das den?

    Da werden die Katzen sicher nicht mehr ans Mäusejagen denken sondern nur noch ans einkuscheln.

    Jezt brauchen aber deine Zwerghühnchen auch was passendes. :-)

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Da musste ich gleich mal schauen kommen, als du mir auf meinem Blog von den Bettchen erzählt hast. Die sind ja toll, so eine kreative Idee und viel schöner als gekauft. Die werden sicher lange in Verwendung sein. Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen