Freitag, 22. März 2013

Aufgespießt

Hallo zusammen,
  
gestern habe ich für meine Jungs was interessantes zum Mittag gemacht,
normalerweise kennen sie lange Nudeln nur vom Chinesen *zwinker*
Die Idee dafür habe ich irgendwo im Netz gefunden....
Wiener Würstchen in Stückchen schneiden und auf Spagetti stechen.
Eins in die Mitte und je eins Rechts und Links.

Dann ganz normal 10 min kochen und schon hat man angeleinte Würstchen.



Ich wünsche euch einen schönen Resttag.

Liebe Grüße Melanie




Kommentare:

  1. Den Internettipp hattest du doch von mir, das ist ja echt witzig das du das gleich umgesetzt hast. Sieht lustig aus, genau das richtige für deine Nudelfans.
    Muss ich auch mal probieren, am besten wenn ihr hier seit.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es meinem Mann gezeigt und er ist mit Spagetti und einem Glas Nudeln vom einkaufen zurück gekommen
    Ist zwar viel Arbeit, aber auch lecker.
    Tomatensoße dazu und fertig.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen