Samstag, 11. August 2012

versprochen ist versprochen

Hallochen und erst einmal schönen Tag euch allen,
die ihr hier lest und hoffentlich auch einen Kommentar hinterlasse *grins*.
Versprochen ? wieso versprochen? fragt ihr euch.......
na ich hab doch gestern versprochen euch den fertigen Kuchen zu zeigen.

Ja, heute wieder nichts genähtes, gebasteltes....,
der fertige Bienenstich soll euch das Wasser im Mund zusammen laufen lassen und euch noch genug Zeit geben, für den sonntäglichen Familienkaffee oder auch einfach für DICH ganz alleine, das Prachtstück nachzubacken.
Nur MUT ist echt absolut Easy.
Also nun wie VERSPROCHEN die Bilder von der leckeren Versuchung.

 Aber bevor es soweit ist, erstmal den Kuchen in der Mitte durchschneiden, die Creme anrühren und DRAUF DAMIT!!!
 Schön verstreichen.........
 mmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh luftig, locker......
 UND TATAAA da ist er MEIN erster selber gebackener Bienstich!
 und das will was heißen, ich hab wirklich schon viel ausprobiert und gebacken und 99% klappt auch bestens, aber an den hab ich mich bisher nie versucht, schon wegen dem sonst üblichen Mandeln in Honig in Pfanne anrösten und so.
Aber das braucht man hier nicht!!!
Sagt selber der sieht doch himmlich aus und macht mächtig Appetit auf SOFORT ...
nenene immer schön langsam, jetzt kann ich auch noch bis heute Nachmittag warten *grins*

Liebe Grüße und lasst es euch gut gehen....
Gisela

Kommentare:

  1. KLASSE sieht er aus!!!!!
    Ich hoffe Du hast das obere Teil aufgeschnitten, man kann es auf dem Bild schlecht erkennen, denn sonst drückst Du ihn beim aufschneiden zusammen, was sehr schade für die Optik wäre :o)). Ich habe es beim Rezept etwas unglücklich beschrieben, indem das ich das Oberteil Mandelboden nannte ;o((. Ich werde es gleich verbessern!

    Gaanz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja habe ich getan, in 8 Stücke habe ich den Boden unterteilt, aber wenn ich mir das Prachtstück jetzt so anschaue hätte ich wohl lieber 12 Stücke machen sollen :))
      Danke dir Liebe Grüße Gisela

      Löschen
    2. Ja, habe ich auch schon gedacht, und doch tue ich es immer wieder (in 8 Stücke schneiden;o))

      Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!!

      Löschen