Freitag, 24. August 2012

Pfirsich-Flügeltorte

Den Kuchen habe ich für unser Spulchen Gisela gebacken...
sie hat heute Geburtstag und würde sich bestimmt über viele Geburtstagsgrüße von euch freuen.
Nun aber jetzt zum gebackenen Kuchen.
Irgendwann in den ´90ern habe ich dieses Rezept mal aus einer Zeitschrift gerissen und
heute zum ersten mal ausprobiert *schäm* Ok ist eine lange Zeit, aber wenn ich mir den
Aufwand anschaue (im Rückblick) ist das eine einmalige Sache gewesen.
1. dauert zu lange
2. die Angaben stimmen überhaupt nicht (höchstens man backt ein Kinderkuchen)
So sieht der Kuchen in Original aus, laut Abbildung

und so sieht mein Ergebniss aus, die Pfirsiche haben nicht für oben drauf gereicht und die
Zitronencreme drine ist auch nicht so hoch geworden. Aber ich hoffe der Kuchen schmeckt trotzdem


Essen darf ich das Gute Stück ja leider nicht, also muss ich  auf das Urteil der Gäste warten.


Eure Melanie




Kommentare:

  1. DAAAANKE zumindest schon einmal, gesehen hab ich das gute Stück ja und auch schon in den Kühlschrank gestellt. Bin schon gespannt wie er schmeckt.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melanie,

    Dein Kuchen sieht sehr gut aus, und ich bin mir sicher dass er auch sehr gut schmeckt!! Eine dumme Frage habe ich noch, warum hast Du nicht einen Kuchen gebacken denn Du auch essen könntest ? ;o))

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene, danke für deinen lieben Kommentar. JAAA das ist sooo, ich habe eine Fructoseintolleranz, darf also keinerlei Obst ect. mehr essen. Dafür hat Gisela ja dann den tollen Bienenstich von dir gebacken, den darf ich dafür dann ohne Problem essen :)
      Lieben Gruß Melanie

      Löschen
  3. Huhu Gisela,

    ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Geburtstag, ich wünsche Dir Gesundheit und dass all Deine Wünsche in Erfüllung gehen!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Irène für die lieben Wünsche, ja so ist das ruckizuck wird man älter :)
      Lieben Gruß Gisela

      Löschen