Montag, 21. Februar 2011

Leo die große Miezekatze....

oder so ähnlich *lach* genau genommen ein Leopard der sich mit dem passenden Fellstöffchen zu einem kuscheligen, 40x40cm großen, Kissen vereint. Und weils so schön ging haben wir gleich 2 davon gemacht. Beim Ersten wurde der schnelle Läufer erst auf den Streifenstoff appliziert und das Kissen ansich ist im schönen weichen Felllook gearbeitet. Auf der Rückseite gibts auf dem Kissenbezug noch einen praktischen Hotelverschluss, ganz ohne Knöpfe, Reißverschluß oder ähnlichem.

kaufen könnt ihr die tolle Kissenhülle HIER

 Nr. 2 zeigt das gefährliche Kätzchen von vorne und die Rückseite vom Kissen ist dann in dem gestreiften Stoff gehalten, wie ihr ihn auf dem oberen Bild seht.
Also genau das richtige für die Afrikafans unter euch. Wahlweise kann man den Bezug alleine oder auch als komplettes Kissen mit Federfüllkissen bekommen.

Liebe Grüße Gisela und Melanie

Kommentare:

  1. HuHu

    Die sind ja schön die würden gut auf mein Sofa passen.:)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kissen habt ihr da gezaubert!!!
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen